Am 16. u. 17. Juni 2014 fand in der Landesberufsschule Murau der diesjährige Lehrlingswettbewerb der Rauchfangkehrer statt. Es traten 21 steirische Lehrlinge und 2 Lehrlinge aus Kärnten an. Am ersten Tag wurde der theoretische Teil des Bewerbes absolviert. Am 2. Tag wurde der praktische Teil abgehalten. An acht unterschiedlichen Stationen (Gasgeräte, Ölbrennerteile, Abgasmessung, Dichtprüfung, Feuerlöscher, Kehrung, Kundengespräch und Mängelerkennung) mussten die Lehrlinge ihr Können unter Beweis stellen. Auf Platz eins schaffte es Hannes Kienler vom Betrieb Harald Haidler, Irdning, der zweite Platz ging an Stefan Prödl vom Betrieb Franz Krisper, Zerlach und der dritte Platz ging an Fabian Pitzl vom Betrieb Ing. Erich Fladerer, Fürstenfeld.

Dank der großzügigen Unterstützung der Firmen Ahrens Schornsteintechnik GesmbH und ETA Heiztechnik GmbH sowie der WKO-Steiermark erhielten nicht nur die Sieger tolle Preise, sondern konnte jeder Teilnehmer belohnt werden.